00 Artikel
Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Ooops! 2 - Land in Sicht

Auch nach über hundert Tagen schwappt die Arche durch den Ozean. Langsam werden die Nahrungsreserven knapp und Köchin Kate und KOch Dave müssen sich etwas einfallen lassen, um die Bordinsassen zu versorgen. Als ob das nicht schon genug wäre, fallen auch noch Nestrian Finny und seine Freundin Leah, eine Grymp, versehentlich von der Arche und werden aufs Meer hinaus gefegt. Während Finny eine ganze Kolonie von Nestrianern findet, landet Leah auf einer wunderschönen Insel. Wenn nur die Insel nicht regelmäßig beben und der große Berg Rauch spucken würde. Schaffen es die beiden wieder unbeschadet zur Arche zurückzukehren?

Max und die wilde 7

Eine echte Ritterburg als neues Zuhause? Das findet der anspruchsvolle, neunjährige Max noch steigerungswürdig. Denn Burg Geroldseck ist ein Altersheim voll mit öden Omas und Opas! Seine Mutter ist Altenpflegerin in der Burg. Damit sie fortan auch Nachtschichten übernehmen kann, wohnt eben nun auch Max dort. Genauer: im Rabenturm. Nach dem Verschwinden seines Vaters hat es Max doch eigentlich schwer genug. Aber nun ist er auch noch das einzige Kind unter lauter alten Knackern. Auch in seiner neuen Klasse läuft es nicht gut. Doch zu seiner Überrashung findet der Außenseiter ausgerechnet auf Burg Geroldseck wahre Freunde. Zwar sind Vera, Horst und Kilian zusammen schon über 200 Jahre alt, doch gemeinsam sind sie wahre Meisterdetektive! Als ein Einbrecher auf Burg Geroldseck sein Unwesen treibt, begibt sich Max mit der Wilden 7 auf Verbrecherjagd.

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine große Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihren Kater Mau darf sie nicht mitnehmen. Kaum im Hotel an der alten Burgmühle angekommen, entdeckt Conni, dass Mau einen Weg gefunden hat, sich als blinder Passagier einzuschmuggeln. Doch Haustiere sind in der Unterkunft nicht erlaubt und zu allem Überfluss ist die Hotelbesitzerin Frau Weingärtner auch noch allergisch gegen Katzenhaare. Conni versucht, Mau zu verstecken aber den frechen Kater kümmert das wenig. Er erkundet neugierig die Umgebung und richtet dabei jede Menge Unsinn an, für den Frau Weingärtner den Waschbären Oskar als Schuldigen ausmacht und ihn daraufhin in den Zoo geben will. Und dann verschwinden auch noch auf seltsame Weise Dinge aus dem Hotel. Conni und ihre Freunde müssen schleunigst handeln: Wird es den Kindern gelingen, Waschbär Oskar zu retten, Mau zu bändigen und auch noch einen echten Dieb dingfest zu machen?

Zurück
0 Plätze gewählt
0 Plätze gewählt
00 Artikel
Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird ausgeführt.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.